Brandschutzbekleidung für Lüftung, PROMATECT-LS
Textsuche

Konstruktionen durchsuchen

Suchen

Bekleidung von brenn­baren Lüftungs­leitungen, PROMATECT-LS, L90

Lüftungen und Entrauchungen
Konstruktion 474.1
Promat
Merkmale
  • Bekleidung für Kunststofflüftungsleitungen (PPs)
  • grosse Querschnitte bis 1.25 x 1.25 m
  • Betriebsdruck -500/+0 Pa
  • Materialdicke der Kunststofflüftung (4 - 15 mm)

Lüftungsleitungen aus Kunststoff, die häufig zur Abfuhr aggressiver Medien genutzt werden, etwa bei Laborabluft-Leitungen, benötigen einen besonderen Schutz. Bei unzureichender Isolierung besteht ansonsten die Gefahr, dass sich bei einem Brand der Kunststoffkanal entzündet und Feuer und Rauch weiterleitet. Die hier beschriebene Bekleidung für Leitungen aus Polypropylen (PPs) hat in den Brandprüfungen diese speziellen Anforderungen erfüllt und ist somit als nachgewiesene Konstruktion mit Brandbeanspruchung sowohl von innen als auch von aussen einsetzbar.

Dokumente
Ausschreibungstexte
file icon

474-1_Ausschreibung Bekleidung Kunststoff-Lüftung (doc)

download
Technische Daten
file icon

474-1_Lueftungsbekleidung (pdf)

download
Produkt, Ökologie und Nachhaltigkeit

PROMATECT-LS

download
Nachweise

ABP P-2400/163/15-MPA BS