Metalldecken Brandschutz - RICHTIG.SICHER.

Konstruktionen durchsuchen

Suchen

Metalldecke klappbar, EI30

Brandschutz­decken
Konstruktion 420.96
Promat
Merkmale
  • Brand von oben und von unten
  • seitliches Deckenfries möglich
  • Flurbreiten bis 4.50 m
  • variable Wandanschlüsse bei Toleranzen
  • Einbauten (z. B. Leuchten) nachgewiesen
  • Anschluss an massive und leichte Trennwände

Die Promat-Metalldecke 420.96 ist als selbstständige Brandschutzunterdecke anwendbar. Sie dient dem Schutz darüber liegender Bauteile oder Installationen oder darunterliegender Rettungswege, zum Beispiel notwendiger Flure, bei einem Brand im Deckenhohlraum. Für diesen Zweck können klappbare Promat-Metalldeckenelemente entweder freitragend von Wand zu Wand eingebaut oder mit niveaugleichen, abgehängten oder freitragenden Frieskonstruktionen kombiniert werden. Die Metalldeckenelemente sind bis 2500 mm Länge lieferbar.

Dokumente
Nachweise

ABP P-3582/2800 MPA BS