Metalldecke Brandschutz - RICHTIG.SICHER.

Konstruktionen durchsuchen

Suchen

Metalldecke aufgelegt, EI90

Brandschutz­decken
Konstruktion 420.82
Promat
Merkmale
  • Brand von unten und von oben
  • Geringe Elementhöhe 90 mm
  • Flurbreiten bis 2.00 m
  • einfacher Zugang zum Deckenhohlraum

Die Promat-Metalldecke 420.82 ist als selbstständige Brandschutzunterdecke anwendbar. Sie dient dem Schutz darüberliegender Bauteile oder Installationen oder darunterliegender Rettungswege, zum Beispiel notwendiger Flure, bei einem Brand im Deckenhohlraum. Die Promat-Metalldeckenelemente spannen freitragend von Wand zu Wand. Sie können zur Schaffung von Revisionsöffnungen einzeln herausgenommen werden. Metalldeckenelemente sind vorkonfektioniert lieferbar.

Dokumente
Nachweise

ABP P-3287/9750 MPA BS