Konstruktionen durchsuchen

Suchen

Kabelschott - Weichschott PROMASTOP-Typ E, EI30

Brand­abschottungen
Konstruktion 600.41
Promat
Merkmale
  • einlagige, minimale Abschottung ≥ 50 mm
  • Kabel, Kabelbündel, Lichtwellenleiter
  • Leerrohre und Installationsrohre
  • Kabelrinnen ohne Unterbruch durch Schott
  • Kabelrinnen aus Stahl, Aluminium oder Kunststoff

Die Kabelabschottung eignet sich für Durchführungen, die oft nachbelegt werden. Durch vorgebohrte Löcher in den beschichteten Mineralwollplatten erfolgt die einfache Kabelnachbelegung. Dabei entstehende Zwickel werden mit Mineralwolle und Brandschutz-Coating PROMASTOP-Typ E, verschlossen.

Nachweis(e)

VKF-Nr. 14011

Produkt(e)

PROMASTOP-Coating Typ E

Ausschreibungstexte
file icon

LV_600-41-S30 (doc)

download
Technische Daten
file icon

600-41_Kabelabschottung_EI30 (pdf)

download
VKF-Nr.
pdf icon

VKF-Nr. 14011

download